Marketing-Club Niederbayern e.V. Marketing-Club Niederbayern e.V.

Newsbericht 2014/04

Marketing vor Ort im Landestheater Niederbayern in Landshut

„Aufgepasst, Kopf einziehen!“, hieß es zumindest für die hochgewachsenen Mitglieder des Marketing-Clubs Niederbayern, als Konrad Krukowski, Leiter Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit am Landestheater Niederbayern, die illustre Schar in den Orchestergraben des Landshuter Theaters hinunterführte. Gerade einmal 1,80 Meter misst die Decke hier!  Dass in diesem winzigen Raum Abend für Abend etwa 50 Musiker, eingepfercht wie die Ölsardinen, Werke von Verdi und Bellini zum Besten geben – für den normalen Opernbesucher kaum vorstellbar! Krukowski, der auch selbst schon bei verschiedenen Produktionen auf der Bühne stand, erzählte dabei so lebendig vom Leben der Schauspieler und Musiker, vom kulturellen Auftrag, den ein staatliches Theater zu erfüllen habe, und von außergewöhnlichen Geschehnissen auf und hinter der Bühne, dass alle Augen an seinen Lippen hingen.

 

Interessante Einblicke gab es an diesem Clubabend jedenfalls mehr als genug: Erst führte Konrad Krukowski die Teilnehmer allesamt auf die berühmten Bretter, die die Welt bedeuten, und dann treppauf, treppab im Gänsemarsch durch die verwinkelten Gänge des Theaterhauses – in die Umkleiden der Solisten, in den Probenraum, in die Maske und in die Schneiderei. Absolut sehenswert auch der Fundus an Requisiten. Schlummern hier doch Schätze von unbezahlbarem ideellem Wert – Telefone, Puppen, Geschirr, Pistolen, Büsten und vieles, vieles mehr aus mehreren Jahrhunderten! Highlight aber war der Kostümfundus. Zumindest die weiblichen Clubmitglieder kamen angesichts all der rüschenbesetzten, glamourösen Roben und Gewänder nicht mehr aus dem Schwärmen heraus.

 

Schade nur, dass der letzte Vorhang im Landshuter Stadttheater bald fällt: Mitte des Jahres beginnen die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten am Berlochner-Bau, in welchem das Theater untergebracht ist. Wer es noch nicht aus der Zeitung wusste, erfuhr es hier. Doch Kulturfans dürfen beruhigt sein: Ihrer großen Leidenschaft können sie auch weiterhin nachgehen, denn fast nahtlos wird der Spielbetrieb im neuen Theaterzelt auf dem Landshuter Messegelände aufgenommen. The Show must go on!

 

MC-Niederbayern_Redaktion(: www.franziska-brettschneider.de)