03.06.2020 Vorschau

Ich messe was, was Du nicht siehst – Mediaplanung heute

Termin:Mittwoch, 03. Juni 2020
Uhrzeit:19:00 Uhr
Ort:Zoom Meeting: (kostenfrei)
www.zoom.us/j/94288028026

JuMP Day 2020 – nur digital und offen für alle Mitglieder!

Das Thema des JuMP Day 2020: „Ich messe was, was du nicht siehst – Mediaplanung heute“ 

Über Karin Libowitzky, CEO Vizeum Deutschland:

Karin Libowitzky ist CEO der Vizeum in Deutschland und seit Sommer 2016 in dieser Position für die Agentur verantwortlich. Davor war sie Geschäftsführerin im deutschen Führungsteam der Vizeum Deutschland und verantwortete die Bereiche Strategie und digitale Transformation. Ihre Karriere begann sie 2003 bei beyond interactive/ MediaCom in Wien. Von 2008 bis Mitte 2010 war sie stellvertretende Geschäftsführerin von MediaCom Interaction in Düsseldorf und in dieser Funktion verantwortlich für die Bereiche Online-Strategie und Beratung. Ab September 2010 leitete sie als Geschäftsführerin die strategische Ausrichtung und das Neugeschäft der SinnerSchrader-Tochter Mediaby, die 2012 in Next Audience aufging. Bevor sie im November 2015 zur Vizeum wechselte, war sie zuletzt Geschäftsführerin und Chief Commercial Officer bei Next Audience. In dieser Zeit steuerte sie die Entwicklung einer umfassenden Data Management Plattform, auf Basis dessen Werbetreibende die Daten verschiedener Kanäle mit Analytics-, Ad-Serving- und Data-Management-Daten für eine gezieltere Kundenansprache zusammenführen können.

Den Impulsvortrag mit anschließender Diskussion der Fragen aus dem Chat moderiert Matthias Riedle, MC Augsburg.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte mit folgendem Formular an.

Bitte geben Sie hier an, ob Sie Mitglied im MC-Niederbayern (oder einem anderen Marketing-Club im Deutschen Marketing Verband) sind, oder Sie sich als Gast anmelden. Als Gast füllen Sie bitte alle Felder aus, damit wir Sie registrieren können.

>  zur Anmeldung

Werden Sie Mitglied

Mitglied im MCN können natürliche Personen (persönliche Mitgliedschaften) sowie Firmen und Institutionen (Unternehmensmitgliedschaften) werden.